CAF

Rapport d'activités 2012 du CAF

14.06.2013

Rapport d'activités 2012 du CAF

Le Conseil des affaires francophones du district bilingue de Bienne (CAF) a publié son rapport d’activités 2012. Une année d’ouverture de plusieurs chantiers importants : on peut citer notamment le rapport sur les compétences de participation politique du CAF, adressé au Gouvernement cantonal en mars 2012, la préparation de la révision de l’Ordonnance sur l’encouragement des activités culturelles, la participation au groupe de travail « statu quo plus » ou encore une participation au projet « Utilisation future du Théâtre Palace » à Bienne. De grands chantiers ont été lancés en 2012, qui devraient aboutir en 2013-2014. Plus d'informations dans le communiqué de presse ci-joint et dans le rapport d'activités 2012 du CAF.

Der Rat für französischsprachige Angelegenheiten des zweisprachigen Amtsbezirks Biel (RFB) hat seinen Geschäftsbericht 2012 veröffentlicht. In diesem Jahr wurden verschiedene wichtige Projekte lanciert. Dazu gehören insbesondere der Bericht zu den Kompetenzen des RFB im Zusammenhang mit der politischen Mitwirkung, mit dem sich der Rat im März 2012 an die Kantonsregierung wandte, die Vorbereitungen zur Revision der Kulturförderungsverordnung, die Beteiligung an der Arbeitsgruppe „Status Quo Plus“ (in Hinblick auf eine allfällige Revision des Sonderstatutsgesetzes) oder eine Beteiligung am Projekt zur „Künftigen Nutzung des Palace-Theaters“ in Biel. Im Jahr 2012 wurden wichtige Vorhaben in die Wege geleitet, die 2013-2014 abgeschlossen werden sollten. Mehr Information in dieser Medienmitteilung und im Jahresbericht 2012 des RFB (teilweise ins Deutsche übersetzt).


 

CAF - Ralisation du site Pomzed Design